• Banner Jubiläum

Liebe Besucher,

Wir - die Sportgemeintschaft Rödental - feiern 2023 das 50-jährige Bestehen.

Am 11. Januar 1973 wurde der Verein aus der Taufe gehoben. Die SG Rödental ist ein Zusammenschluss der Vereine TSV 1881 Oeslau und des TSR 02 Oeslau.

Wechselvolle Vereinsgeschichte in den letzten 50 Jahren

In den Zeiten der Präsidentschaft von Wilhelm Goebel (1973 - 2002) erlebte der Verein einen raschen Aufschwung. So wurde viel in die Sportstätten investiert. Es gab bis 1988 glamouröse Sportlerbälle, die weit über die Grenzen hinaus bekannten Crossläufer und vieles mehr. Spätestens 2002 endete dies schlagartig. Wilhelm Goebel als Hauptsponsor des Vereins musste seine finanzielle Unterstützung komplett einstellen und als Folge meldete der Verein Konkurs an.

Spätestens hier hätte die Geschichte der SG Rödental zu Ende sein können. Dank der eingeschworenen Truppe der Ehrenamtlichen und der vielen Übungsleiter, die dem Verein die Treue hielten, arbeitete sich der Verein Stück für Stück wieder aus diesem Loch heraus. Auch die Coronapandemie konnten wir gut wegstecken.

Im Jubiläumsjahr hat der Verein jetzt mehr Mitglieder als in seiner ersten Blütezeit in den 80iger Jahren. Zirka 100 Übungsleiter sind heute in 22 Sportarten aktiv, teilweise sind unsere Sportler bis auf Deutschlandebene vertreten. Der Verein hat über 800 Kinder und Jugendliche in seinen Reihen und ist ein Verein für die ganze Familie. In unserem Jubiläumsjahr wollen wir Ihnen ein buntes Programm von Veranstaltungen anbieten, das diese Vielfalt zeigen soll.

Wir freuen uns sehr euch 2023 bei uns begrüßen zu dürfen.

Michael Scheler
1. Vorsitzender der SG Rödental