• Top 1
  • Top 2

Der Vorstand informiert

Unterstützt unseren Verein mit AmazonSmile, indem Ihr über folgendes Banner einkauft. Es entstehen euch keine zusätzlichen Kosten.Banner AmazonSmile

Aktuelles aus dem Vereinsleben

  • Fussballsenioren - Niederlage zum Saisonauftakt
    15.05.2022 / Fußball Aktuell

    Nach der 2-jährigen Corona-Pause hat Spielleiter Manfred Roßbach wieder einen nennenswerten Spielplan organisiert, welcher aktuell 11 Partien beinhaltet.

    Zum Start der Saison 2022 gastierten die AH-Fußballer in Memmelsdorf bei Bamberg. Die Begegnung wurde an der vergangenen Oeslauer Kirchweih mit dem ehemaligen SGler Christian Kahl vereinbart, der nun eine verantwortliche Rolle im Bamberger Vorortverein einnimmt.

    Die Senioren mussten nach zahlreichen Ausfällen mit einem stark geschwächten und auf zwölf Aktive reduzierten Kader anreisen. Folgerichtig entwickelte sich ein Spiel, das in der ersten Hälfte von den Spielanteilen noch einigermaßen ausgeglichen gestaltet werden konnte, allerdings hatten die Gastgeber eine Vielzahl an Chancen, die aber meist durch den hervorragend reagierenden Keeper Roman Kästner zunichte gemacht werden konnten. Das 1:1-Remis zur Pause nahm man dann gerne an.

    In Hälfte zwei übernahmen die Hausherren, die auf mindestens 15 Spieler zurückgreifen konnten, zunehmend das Ruder, dominierten nun die Partie deutlich und zogen völlig verdient auf 3:1 davon. Kurz vor dem Abpfiff gelang der SG noch der Anschlusstreffer und mit einer der letzten Aktionen fast noch der Ausgleich.

    Die Memmelsdorfer konnten sich damit, völlig verdient, für die saftige 9:1-Niederlage in Oeslau im Herbst revanchieren. Die sprichwörtliche 3. Halbzeit ging wie gewohnt allerdings an die SG-Protagonisten, die die bessere Ausdauer am Abend bewiesen.

    20220513 AH Kader Memmelsdorf

    20220513 AH BenInAction

  • Defi an den Sportanlagen in Betrieb genommen
    15.05.2022 / Aktuell

    In einer Gemeinschaftsaktion zusammen mit der Stadt Rödental ist es den 3 Vereinen SG Rödental, TSV Mönchröden und der JFG Rödental gelungen, einen  24 h zugänglichen Defibrillator für die Sportanlage Oeslau, Rosenauer Weg , zu spenden.

    Defi Sportplatz 5 22 s

    Bild : von links nach rechts : Michael Scheler ( 1. Vorsitzender SG Rödental ), Hans-Joachim Lieb ( Präsident TSV Mönchröden),                                                 Thomas Gehrlicher ( Präsident SG Rödental ), Fred Schindhelm ( 2. Vorsitzender JFG Rödental )

     

  • KSI: Umbau der bestehenden Flutlichtanlage mit Quecksilerdampflampen auf den Trainingsplätzen der Sportgemeinschaft Rödental e.V. auf LED Technik
    08.05.2022 / Aktuell

    bild2 002

    Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen."

     Gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

     

    Sowie dem Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration sowie der Stadt Rödental.

     Wir möchten uns recht herzlich bei den drei Institutionen für die Förderung bedanken!  Flutlicht neu 3 22 S

    Der Johann-Walter-Platz im vollen Licht

     Flutlicht 4 22

    Eine Flutlichtanlage an einem Mast besteht aus mehreren LED-Leuchtmitteln, die exakt eingestellt werden können, damit eine gleichmäßige Ausleuchtung möglich ist

     bild1 002