Aktuelles

Schauturnen 2015 - "In Bewegung"

„In Bewegung“ lautet das diesjährige Motto des Schauturnens der SG Rödental. Am Sonntag, den 13. Dezember 2015 ab 15:30 Uhr beginnt die abwechslungsreiche Show aus Tanz, Turnen und Akrobatik in der Franz-Goebel-Halle. Mehr als 350 Talente der Turn- und Tanzabteilung erzeugen bewegende Momente mit ihrem einzigartigen Programm. 

Schauturnen-Plakat 2015

 

Weiterlesen

3. Spieltag Volleyball Herren am 21.11.15 in Grub

Das erste Spiel gegen die 2. Mannschaft der VSG begann sehr ausgewogen und die SG gewann den ersten Satz knapp mit 26:24. Leider legten die SG Volleyballer nun eine kleine Pause ein. Fehler in der Annahme und wenig druckvolle Aufschläge ermöglichten der Mannschaft aus Grub ihr Spiel aufzuziehen und der 2. Satz wurde klar mit 17:25 verloren.

Weiterlesen

TV Weidhausen - SG Rödental: 25:35 (12:20)

Standesgemäßer Auswärtssieg im Lokalderby

Vor einigen Jahren waren Derbys zwischen Weidhausen und Rödental immer hart umkämpft, doch diesmal waren die Rödentaler in der haushohen Favoritenrolle. Felix Riedel, Felix Zell und Stefan Schuhmann fehlten der Mannschaft dabei ebenso wie Trainer Niels Greiner. Von der ersten Minute an zog Rödental seinen Tempohandball auf und erspielte sich schnell eine komfortable Führung. Florian Cichon war wie gegen Kunstadt hellwach und so zog die SGR schon ab der 15. Minute mehr als deutlich davon (4:13). Danach leistete sich die Mannschaft einen kleinen Durchhänger und Weidhausen konnte auf bis zu sechs Tore verkürzen. Am Ende war das Spiel beim Halbzeitstand von 12:20 für Rödental bereits entschieden. Deswegen konnte Co-Trainer Stegner seine Nachwuchsspieler Bittermann, Göpfert und Jäckel einwechseln, welche durchaus ansprechende Leistungen zeigten. Sergey Trotsenko packte seinen Wurfarm auch in der zweiten Halbzeit immer wieder aus und war erneut bester SG-Torschütze. Daniel Krauß spielte als einziger Kreisläufer 45 Minuten durch, wurde zum Schluss durch Metz ersetzt, und Eberlein sammelte Erfahrung auf der Mittelposition. Man konnte also einiges ausprobieren, während Weidhausen konstant blieb und sich nicht abschießen ließ. Ohne große Aufreger beendete man das Derby mit einer leistungsgerechten 10-Tore-Führung der SG Rödental. Rödental hat den nächsten Pflichtsieg eingefahren und zudem das Torverhältnis aufgebessert. Weidhausen war zwar deutlich unterlegen, spielte aber couragiert und fair, weswegen man Frank Steinbergers Mannschaft loben muss. Dass Derbys nicht immer sportlich verlaufen müssen, können alle Spieler bestätigen.

Trotsenko 12, Fladt 7/3, Cichon 5/1, Metz 3, Jäckel 3, Krauß 2, Eberlein 2, Christoph Schuhmann 1 

3. Spieltag U16 männlich

Volleyball Jungs U16m - leider nur an Erfahrung gewonnen:

Das lange Warten hatte ein Ende und so starteten wir zum nächsten Jugendspieltag nach Bayreuth mit 6 Spielern. Im ersten Spiel gegen Memmelsdorf knickte Till beim 2. Ballwechsel um und wir dachten schon das wars. Aber Till biss die Zähne zusammen und kämpfte sich durch.

Weiterlesen

SG Rödentaler Schwimmer/innen sehr erfolgreich beim Zwergelschwimmen in Haßfurt

Rödental/Haßfurt. Wie jedes Jahr lud, auch in diesem Jahr, die SG Hassberge am Samstag, den 14.11.2015 Schwimmvereine aus der Region zum Zwergelschwimmen ein. Im Schulschwimmbad „Die Welle“ in Haßfurt gingen an diesem Tag ca.190 Schwimmer/innen der Jahrgänge 2010-2003 an den Start. Auch die Schwimmabteilung der SG Rödental war mit 21 Aktiven Schwimmern und Schwimmerinnen vor Ort.

IMG 20151114 WA0004

Weiterlesen

Tag des Sports 2015

Der erste "Tag des Sports" in der HUK-Coburg arena war ein voller Erfolg. Über 20 Vereine aus der Region präsentierten ihr Sportangebot, darunter auch die SG Rödental.

Weiterlesen

Bavarian Open 2015 im Kickboxen

Bavarian Open2

Am Samstag, 24.10.2015 fand in der Dreifachhalle in Altötting die Bavarian Open der BAKU (bayerischer Landesverband der WAKO Deutschland) im Kickboxen statt.

Daran nahmen 272 Starter aus Deutschland und 65 aus Österreich teil. 13 Sportler aus Rödental waren angereist um am Pokalturnier und am Newcomer-Turnier zu starten. Newcomer ist, wer noch nicht mehr als 3 Turniere gekämpft hat.

Weiterlesen

1. Tag des Sports in Coburg - SG ist dabei

Am 21.11.15 findet ab 13:00 Uhr der erste Tag des Sports in der HUK-Arena in Coburg statt. 22 Vereine präsentieren ihr Angebot. In über 20 Sportarten kann der Besucher sich ausprobieren. Die SG Rödental ist auch mit einem eigenen Stand vertreten. Die Kinder können bei uns ihren Rollbrettführerschein erwerben. Daneben bekommen sie und ihre interessierten Eltern Informationen über unser Sportangebot. Wir freuen uns auf euren Besuch. Unser Stand ist direkt neben der Hüpfburg.

TagdesSports 15

Nachwuchs erfolgreich bei den Kreis- und Bezirkseinzelmeisterschaften

Bei den Kreiseinzelmeisterschaften, die am 11.10.2015 in Grub am Forst stattfanden, konnten sich erfreulicherweise alle Teilnehmer des TTC Rödental für die Bezirkseinzelmeisterschaften qualifizieren. Bei den Schülerinnen B gelang dies Antonia Burlyaev durch einen 1. und Nina Steckmann durch einen dritten Platz. Gemeinsam gewannen sie souverän die Doppelkonkurrenz. Dies gelang bei den Schülern B sensationell auch unserem Doppel Tim Bauer und Paul Hartel die im Endspiel die hoch favorisierten Spieler aus Weidhausen besiegten. In der Einzelkonkurrenz belegte Tim den 4. und Paul den 5. Bei den Schülern A erreichte Matthias Kreuz den 2. Platz und gemeinsam mit seinem Doppelpartner aus Weidhausen gewann er die Doppelkonkurrenz.

Bei den Bezirkseinzelmeisterschaften, die am 15.11.2015 in Hirschaid stattfanden hingen die Trauben für unseren Nachwuchs natürlich höher. Im Einzel schieden Matthias und Antonia schon nach der Vorrunde aus und Jonathan Klee, Paul und Tim scheiterten im Achtelfinale, wobei Tim erst mit viel Pech im 5. Satz in der Verlängerung verlor.

Allerdings konnten Antonia mit einer Partnerin aus Neustadt und Jonathan mit einem Partner aus Weidhausen jeweils das Endspiel erreichen, wo sie dann aber beide unterlagen.

Derby-Spielbericht: SG2/TSV3 - DJK Rödental 2 3:1 (1:0)

Starkes Derby mit "Howie" Martinsen als Matchwinner

Beim "kleinen Derby" zwischen der SG Rödental 2/TSV Mönchröden 3 und der DJK/TSV Rödental 2 bekamen die Zuschauer von Beginn an ein spannendes und gutes A-Klassen-Derby zu sehen, bei dem beide Mannschaften den Vorwärtsgang einschalteten, ohne sich lange abzutasten.

Weiterlesen